Liebe Eltern/Schüler*innen/Studenten*innen,

mit Beschluss vom 15.04.2020 der Bundesregierung bleiben die Entscheidungen vom März weiterhin bis vorerst 03. Mai in Kraft. Das bedeutet auch, dass Musikschulen deutschlandweit geschlossen bleiben müssen.

Wir haben die letzten Wochen dazu genutzt, entsprechende Maßnahmen einzuleiten, um den Unterricht trotzdem weitgehend aufrecht zu erhalten und Regelungen für den eventuell entstandenen Unterrichtsausfall zu treffen.

Hierüber möchten wir Sie/Euch heute informieren.

  1. Viele unserer Lehrer unterrichten Sie/Euch schon via Skype o. ä. weiter. Wir können alle unsere Lehrer ab ca. KW 17 mit Webcams ausstatten. Diese waren auf dem Markt so gut wie nicht mehr zu bekommen, unsere Lieferung liegt aber schon beim Zoll in Frankfurt und sollte in der nächsten Woche ausgeliefert werden. Eine Weiterführung des Unterrichtes via Skype ist ab diesem Zeitpunkt also grundsätzlich für alle Schüler/Studenten möglich.
  2. Wir arbeiten mit einer Firma zusammen, die uns ab ca. Mai eine Plattform auf ihrem Server zur Verfügung stellt, mit der Skypen ohne Zeitverzögerung möglich ist. Somit sollte sogar gemeinsames Musizieren mit dem Lehrer via Skype möglich sein.
  3. Die FMS bleibt nach Wiederöffnung bis Ende des Jahres 2020 ohne Ferienunterbrechung geöffnet, damit auch diejenigen Schüler ihren Unterricht nachgeholt bekommen, denen es nicht möglich ist zu Skypen oder andere Plattformen zu nutzen. Ein Nachholplan wird diesen Schülern ab dem Zeitpunkt zugesandt, an dem wir wieder öffnen dürfen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich für Ihre/Eure Mitarbeit, Geduld und das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Bitte bleiben Sie/bleibt alle gesund. Wir sehen uns bald wieder. Eure FUTURE MUSIC SCHOOL.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.